Herzlich Willkommen

..auf den Seiten unserer Schule, der Euregio-Gesamtschule in Gronau Epe. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

Aktuelle Informationen zur Anmeldung für den kommenden Jahrgang 5:

Vom 18.02.2019 bis zum 22.02.2019 finden bei uns die Anmeldetage für die neuen Schülerinnen und Schüler statt. Bringen Sie dazu bitte das Grundschulzeugnis (Original und Kopie), ein Foto und die Geburtsurkunde Ihres Kindes, sowie den ausgefüllten Anmeldebogen19-20.pdf mit.

Bitte beachten Sie auch die Anmeldezeiten:

Mo bis Fr von 8.00 - 12.00 Uhr

Mo 14.00 - 17.00 Uhr

Do 14.00 - 16.30 Uhr


MINT-Förderung an der Euregio-Gesamtschule

Rund 20 talentierte Schülerinnen und Schüler unserer Roboter-AG nahmen an den Wettbewerben der FIRST LEGO League in Borken oder Deventer (Niederlande) teil. Neben Konstruktion und Programmierung der Roboter wurden auch Teamwork und eine Forschungsarbeit bewertet. Mit guten Erfolgen, vielen neuen Erfahrungen und einer gehörigen Portion Spaß, kehrten die zwei altersübergreifenden Teams von ihren Wettbewerben zurück. 

Mehr dazu lesen Sie auch im Pressebericht der WN: 

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/3648279-Teams-der-Euregio-Gesamtschule-Epe-bei-Robotik-Wettbewerben-erfolgreich-Ueberzeugend-in-Technik-und-Teamwork


 

Termine aktualisiert!

Wir haben unsere Termine auf der Hompage aktualisiert. Ab sofort finden Sie unter "Aktuelles" -> "Termine" alle Termine für das restliche Schuljahr 2018/2019.


Die Euregio-Gesamtschule auf dem Weihnachtsmarkt Epe. 

Auf dem Weihnachtsmarkt in Epe verkaufte die Euregio-Gesamtschule auch in diesem Jahr Selbstgebautes von Schülern und Eltern. Wir danken allen fleißigen Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Eltern, insbesondere Frau Odenbach, die den diesjährigen Weihnachtsmarktstand durch ihre tatkräftige Unterstützung ermöglicht haben. 

IMG 20181207 160531102 MEDIUM,


Alle Jahre wieder. Der Nikolaus an der Euregio-Gesamtschule.

Wie in jedem Jahr besuchte uns auch dieses Mal der Nikolaus im Jahrgang 5 der Euregio-Gesamtschule und verteilte siene Stutenkerle an die Schülerinnen und Schüler.

1D1F980F 37AE 4657 800A A973C77B944C


Weihnachtliche Projekttage und der Vorfreudemarkt an der Euregio.
Am Freitag, dem 30.11.2018, fand an der Euregio-Gesamtschule der alljährliche Vorfreudemarkt statt. Interessierte Eltern konnten auf einem kleinen Weihnachtsmarkt, vorbereitet von den Jahrgängen 5 bis 7, weihnachtliche Basteleien, Kaffee, Kuchen oder andere Leckereien kaufen. An den vorhergegangenen zwei Projekttagen bereiteten die Jahrgänge die Basteleien und Leckereien vor. In verschiedenen Klassenräumen präsentierten sich, unterstützt von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgänge, unsere Fachbereiche mit allgemeinen Informationen, Spielen, Bastelaktionen oder Mitmach-Experimenten. Wir danken Ihnen für Ihren Besuch an unserem Vorfreudemarkt und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 3

12

410

9

86


Tag der offenen Tür an der Euregio.

Am 30.11.2018 findet an der Euregio-Gesamtschule Epe wieder der alljährliche Vorfreudemarkt statt. Ab 14.30Uhr können Sie uns besuchen und an Rundgängen durch die Schule teilnehmen. Dabei erhalten Sie Informationen aus den verschiedenen Fachbereichen, die sich u.a. auch mit kleinen Experimenten präsentieren. Neben Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien bieten die Klassen auch vorweihnachtliche Basteleien an. Wir freuen uns auf Sie.

Flyer2


Wichtig: An den Fahrplänen für den Schulbusverkehr mussten noch einmal kleine Änderungen vorgenommen werden. Die ab Montag, den 05.11.2018, gültigen Fahrpläne finden Sie nun hier.


Im Bereich Info-Post befindet sich ein neuer Elternbrief!


FeierZeit! 2019 - Die „Tolle Woche“ in Ahaus 

Nach der FeierZeit! 2018, die im Rahmen der „Tollen Woche“ in Enschede stattfand, wurde auch dieses Jahr gemeinsam gefeiert: Und zwar auf der anderen Seite der Grenze – in Ahaus. 

Wie schon letztes Jahr, durfte eine Gruppe aus SchülerInnen der Stufe 8 und 9 der Euregio-Gesamtschule an der, von der Gemeinde Enschede organisierten, "FeierZeit!" teilnehmen. Das Festival für niederländische und deutsche SchülerInnen fand in diesem Jahr am 05. Oktober auf dem "Tobit Campus" in Ahaus statt. Die rund 600 Schüler aus Gronau, Ahaus, Enschede oder Hengelo, konnten aus dem Angebot verschiedener Workshops wie zum Beispiel Graffiti, Bogenschießen, Fußball und vielen mehr wählen. Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Essen mit Live-Musik im "Bamboo!", das der Feier zu einem würdigen Ausklang verhalf.

 20181005 1854282

Alle zeigten sich begeistert von einer schönen und gelungenen Veranstaltung am Freitagnachmittag, die nicht zuletzt auch unter Mithilfe einiger Euregio-Schülerinnen mitgeplant und gestaltet wurde. Unsere Sophie z.B., die als Mitplanerin maßgeblich am Fest beteiligt war, war sich nicht zu schade, dem niederländischen Fernsehen Rede und Antwort zu stehen: 

https://www.youtube.com/watch?v=oBHoHvnnNwc 

Was ist "Die Tolle Woche"? 

Enschede organisiert als deutscheste Stadt der Niederlande „Die Tolle Woche“. Nachdem 2016 eine erste Deutschlandwoche organisiert wurde, war für dieses Jahr nun eine Fortsetzung geplant. Die Tolle Woche soll das Ereignis schlechthin über und für grenzüberschreitende Zusammenarbeit werden. Die direkte Grenznähe von Enschede zu Deutschland bietet nämlich etliche Chancen für Einwohner und Betriebe. Enschede will darum die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den Niederlanden fördern und leitete bereits eine Reihe von konkreten Initiativen, Projekten und Aktionen ein.

20181005 185440


Eine Mozart-Oper für Schüler.

Am Freitag, den 14.09.2018 präsentierte die "Kölner Opernkiste" das Stück "Die kleine Opernkiste" für die Schülerinnen und Schüler des 5,6 und 7. Jahrgangs. Die Mozart-Oper wurde Kindgerecht angepasst und die Schlange "Sammy" wuselte durch das Publikum. Auch Frau Holtmannspötter und einige Schülerinnen und Schüler übernahmen kurzerhand einige Rollen der Aufführung. Die "Opernkiste" war für Schülerinnen und Schülern eine großartige Unterhaltung und begeisterte das Publikum.


Ein Praktikum oder eine Ausbildung in den Niederlanden? Ja das ist möglich.

Am Dienstag, den 04.09.2018 war die EUREGIO an unserer Schule zu Besuch. Neben den allgemeinen Informationen zu deren Tätigkeitsfeldern stand dabei die Möglichkeiten eines Praktikums oder einer Ausbildung in unserem Nachbarland im Fokus. Doch eine Ausbildung im Nachbarland, wo da doch eine ganz andere Sprache gesprochen wird? Das konnten sich die meisten Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs zunächst kaum vorstellen. Die EUREGIO stellte die Aussichten und Chancen einer Ausbildung in den Niederlanden dar und auch deren Unterstützungsprogramme vor. Schlussendlich konnte das Interesse von ein paar mehr Schülerinnen und Schüler für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Nachbarland geweckt werden.

20180904 100605


Hofbesuch bei dem Ehepaar Welle!

Am 12.7. besuchte die Klasse 8e im Rahmen der Projekttage vor den Sommerferien den Hof des Ehepaars Welle aus Epe. Mit dem Rad ging es von der Euregio-Gesamtschule los, drei Kilometer über blühendes Land. Ein Navigationsgerät wurde nicht gebraucht, da reichte der Orientierungssinn von mindestens zwanzig Eperaner Schülerinnen und Schülern aus.
In sehr liebevoller Arbeit hatten die beiden Gastgeber vor ihrem Haus einen Infostand aufgebaut, an welchem sie die Schülerinnen und Schüler unmittelbar nach der Ankunft mit sämtlichen Details rund um Huhn, Ei sowie Kartoffel versorgten. Wer nach den ausführlichen Informationen immer noch Fragen zum Betrieb, den dort gehaltenen Tieren und angebauten Pflanzen hatte, durfte diese an das Ehepaar stellen, sich eine der ausgelegten Broschüren nehmen, oder einfach die folgende Führung über den Hof abwarten. Zuvor gab es für noch eine kleine Stärkung in Form eines frisch gekochten Eis.......Köstlich!

Bei dem anschließenden Gang über den Hof gab es vieles zu sehen. Zunächst ging es am Gehege der frei laufenden Hühner vorbei, von denen das Ehepaar Welle 290 besitzt. Dabei kam es auch zu engerem Kontakt zwischen Mensch und Tier.
Weiter ging es zum Kartoffelacker. Das Ehepaar besitzt insgesamt achtzehn Hektar Land, welches unter anderem mit Gerste, Mais und eben Kartoffeln bepflanzt ist. Dabei fiel auch den SchülerInnen und Schülern auf, dass zwischen den Kartoffelpflanzen auch etliche andere Pflanzen und Unkraut wächst. Auf giftige Pflanzenschutzmittel wird hier bewusst verzichtet.

Zum Abschied gab es noch ein kleines Highlight. Nebenan hatte sich das ebenfalls zum Betrieb gehörende Kalb auf die Weide getraut und wurde von seiner Mutter gestillt. Bevor es also wieder auf das Rad ging, gehörte die Aufmerksamkeit noch einmal den Kühen.

Der Besuch beim Hof Welle war für die gesamte Klasse ein sehr abwechslungsreicher, spannender und vor allem informationsreicher Tag mit sehr netten und bemühten Gastgebern. In Zukunft soll der Besuch des Hofes ein fester Bestandteil der Projekttage werden. Wir freuen uns auf weitere Radtouren zum Hof. Ein großer Dank an das Ehepaar Welle!


Willkommen im neuen Schuljahr

In der letzten Woche begann das neue Schuljahr 2018/2019. Wir freuen uns sehr auf ein spannendes Jahr, in dem wir erstmalig Abschlüsse in Jahrgang 9 verteilen dürfen. Zudem begrüßen wir herzlichst unseren neuen Jahrgang 5.

Alle Termine für das aktuelle Schuljahr finden Sie nun unter Aktuelles -> Termine

Das aktuelle Eltern-Infoheft für den Jahrgang 5 erhalten Sie hier

Alle Beiträge aus dem Schuljahr 2017/2018 finden sie ab sofort in unserem Archiv -> Schuljahr 2017/2018

 

Aktuelle Termine

11.02.2019 Unterrichtsfrei: Studientag für die Schülerinnen und Schüler

13.02.-08.03.2019 4. Klassen-arbeitsphase

15.02.2019 Staffelschwimmen

18.02.-22.02.2019 Anmeldewoche (Anmeldungen für den neuen Jahrgang 5)

01.03.2019 Beweglicher Ferientag

04.03.2019 Rosenmontag

Aktuelle Elternbriefe

Die aktuellen Informationen und Elternbriefe für das Schuljahr 2018/19 finden Sie im Bereich Aktuelles: Info-Post

Den Anmeldebogen für das Schuljahr 2019/2020 finden Sie hier.pdf

Mensa

Information zu dem Mensaessen finden Sie hier.

Auszeichnungen

mzs logo schule 2017 web

 

0003

 

Erasmus min

Liga min

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen